Camping mit Hund in Baden-Württemberg

Entdecke 146 Campingplätze & buche deinen nächsten Campingplatz

  • Alle
  • Mietunterkünfte
  • Standplätze
Suche

-

-

Favoriten
Anzeige
Ferienparadies Schwarzwälder Hof
Ferienparadies Schwarzwälder Hof
ADAC Klassifikation

4.4 Fabelhaft(89 Bewertungen)

Beliebte Campingplätze

Schnellsuche

Alle 146 Campingplätze ansehen
  • Beliebte Themen
Camping mit Hund in Bayern

Camping mit Hund in Bayern

Camping mit Hund in Baden-Württemberg

Alle 146 Campingplätze ansehen

Camping mit Hund in Bayern

Alle ansehen

Kleine und charmante Campingplätze

Alle ansehen

Campingurlaub im Mobilheim

Beliebte Ausstattung

WiFi

Internet

Grocery

Lebensmittelladen

Restaurant

Restaurant

Bakery

Brötchenservice
oder Bäcker

Wellness

Wellness

Bathing Possibility

Bademöglichkeit

Sanitary Facilities

Sanitäreinrichtungen
sind sehr gut

Washing Machine

Waschmaschine

Playground

Spielplatz

Top bewertete Campingplätze

Aktivitäten und Ausflüge

Die Landschaft Baden-Württembergs gehört zu den größten Attraktionen für Hunde und ihre Besitzer.

Wanderungen und Ausflüge im Schwarzwald

Von bunten Bergwiesen über wunderschöne Wasserfälle bis zu atemberaubenden Schluchten – der Schwarzwald bietet viel Abwechslung. Eine Wanderung auf den Merkurberg ist ein gemütliches Höhenerlebnis. Auf dem Rückweg können Sie die Merkurbergbahn ins Tal nehmen. An der Talstation des Wahrzeichens von Baden-Baden lädt ein Tiergehege Besucher mit Hunden ein. Hier können Muffel-, Dam-, Rot- oder Schwarzwild beschnüffelt und betrachtet werden. Ein Ausflug zu den deutschlandweit berühmten Triberger Wasserfällen ist ein tolles Abenteuer. Ehrfurchtsvoll können Sie den 163m tiefen Wasserfall beobachten, während Ihnen die Gischt um die Nase sprüht. Der 31,5km lange Vierburgenweg von Waldkirch nach Kenzingen kann sehr gut in zwei Etappen erwandert werden. Am Wegesrand laden Burgen und Schlösser zur Besichtigung ein.

Wasserspaß und Ausflugsziele am Bodensee

Der Bodensee bietet schier endlose Wassersportmöglichkeiten. Auf dem größten See Deutschlands wird gesurft, gesegelt, Wellen geritten und Kajak gefahren. Hunde dürfen dabei gerne mit an Bord. Auch auf den Ausflugsschiffen und Fähren sind sie angeleint gestattet. Ein besonders schönes Ausflugsziel bietet die Bodensee Insel Mainau. Die 4 ha große Blumeninsel begeistert mit ihrem gepflegten Park, dem Schloss und vielen Ausstellungen das ganze Jahr über ihre Besucher. Angeleinte Hunde dürfen mit auf die Insel Mainau, allerdings nicht ins Schloss oder ins Schmetterlingshaus. Auch bei einem Ausflug in den Wild- und Freizeitpark in Allensbach am Bodensee sind Hunde an der kurzen Leine erlaubt. Auf Spazierwegen durch das 75ha große Gelände können Sie über 300 Wildtiere in Freigehegen bewundern.

Klein Europa in Baden-Württemberg

Für Hundebesitzer mit Kindern sind es hervorragende Nachrichten: In Deutschlands größtem Freizeit- und Vergnügungspark sind Hunde an der Leine erlaubt. Auf dem 950.000m² großen Gelände bei Rust gibt es über 100 Fahrgeschäfte, Restaurants, 18 Themenparks, ein Kino, fünf Hotels und einen hundefreundlichen Campingplatz in Baden-Württemberg.

Events

Neben Hundemessen und -schauen können Herrchen und Frauchen ihre vierbeinigen Lieblinge auf einige Events in dem südlichen Bundesland mitnehmen.

Februar

  • Pferdemarkt in Öhringen: Der Jahrmarkt lädt mit Rassekaninchenschauen und Zuchtpferdeprämierung alle Tierfreunde ein.

August

  • Seenachtfest am Bodensee: In Konstanz laden Buden und Musik zum Feiern an die Uferpromenade ein. Ob das Feuerwerk etwas für Ihren kleinen Begleiter ist, entscheiden Sie selber am besten.

November

  • ANIMAL in Stuttgart: Auf der Heimtiermesse dreht sich alles um die faszinierende Welt der tierischen Lieblinge.

Dezember

  • Hundeweihnachtsmarkt am Europabad: In Karlsruhe findet Mitte Dezember ein Adventsmarkt rund um den Hund statt. Von besonderem Leckerli bis zu schönen Halsbändern – die Geschenke für das vierbeinige Familienmitglied sind besonders kreativ.

Im grünen Baden-Württemberg lässt sich überall beste Waldluft schnuppern und Hasenfährten hinterherjagen. Kein Wunder, dass immer mehr Campervan- und Wohnmobilfahrer ihre vierbeinigen Lieblinge mit auf die Reise nehmen. Die kurzen Anfahrtswege aus ganz Deutschland und die vielen besonders hundefreundlichen Campingplätze in Baden-Württemberg verlocken zum Urlaub in dem großflächig bewaldeten Bundesland.

Top-Tipps

  • Im Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck sind Hunde herzlich willkommen. Die Vierbeiner müssen allerdings an der Leine gehalten werden und sollten nicht bei jeder Begegnung mit einer Kuh, einem Schwein oder einer Gans losbellen.
  • Auch das Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof können Sie zusammen mit Ihrem vierbeinigen Begleiter besuchen. Ein Picknick inmitten der traditionellen Höfe und vor der Naturkulisse des Schwarzwaldes wird schnell zum schönsten Urlaubserlebnis.
  • Das Heimatmuseum Haus und Hund entführt in Önsbach auf einen Hof aus dem 17.Jh. Hier kann Ihr vierbeiniger Freund die Lebensweise seiner Vorfahren erschnuppern.
  • Das Pfahlbaumuseum Unteruhldingen am Bodensee zeigt nicht nur die Unterwasserwelt des Bodensees, sondern auch wie die Pfahlbauten im Wasser entstehen. Hunde sind auf der Anlage am Ufer erlaubt.

Camping mit Hund in Baden-Württemberg: Häufig gestellte Fragen

Wie viele Campingplätze gibt es?

Du findest 146 Campingplätze bei PiNCAMP.

Welche sind die Top 3 Campingplätze?

Besonders beliebte Campingplätze sind: Wirthshof Camping & Hotel, Hegi Familien Camping, Camping Münstertal.