Mobilheime in Deutschland

Entdecke 1027 Campingplätze & buche deinen nächsten Campingplatz

Suche
Calendar

-

-

Guests

Mobilheime in Deutschland

Beliebte Campingplätze

Camping Park Gohren am See
Favoriten
Camping Park Gohren am See

Baden-Württemberg

ADAC LogoKlassifikation

3.5Gut(94Bewertungen)

Alle 1027 Campingplätze ansehen

Mobilheime in Deutschland

Camping Christophorus
Favoriten
ADAC Tipp
Camping Christophorus

Baden-Württemberg

ADAC LogoKlassifikation

4.5Fabelhaft(17Bewertungen)

StrandnäheSchwimmbadKinderfreundlich

Standplätze (200)

Mietunterkünfte (20)

Campingplatz Seepark
Favoriten
Campcard
Alle 1027 Campingplätze ansehen
Alle 1027 Campingplätze ansehen

Campingplatz Fakten

Anzahl Campingplätze1027
Campingplatz Bewertungen20068
Ø-Bewertungen4.0

Beliebte Campingplätze

1
Wirthshof Camping & Hotel
Familien mit Kindern bis 12 Jahren begeistert das umfangreiche Freizeitangebot auf dem Campingplatz Wirthshof Camping & Hotel. Der Bodensee und seine Umgebung ist eine perfekte Urlaubsregion für einen… Campingplatz Profilseite

Mobilheime an der Ostsee

Alle ansehen

Kleine und charmante Campingplätze

Alle ansehen

Campingurlaub im Mobilheim

Weitere Themen

Beliebte Ausstattung

WiFi

Internet

Grocery

Lebensmittelladen

Restaurant

Restaurant

Bakery

Brötchenservice
oder Bäcker

Wellness

Wellness

Bathing Possibility

Bademöglichkeit

Sanitary Facilities

Sanitäreinrichtungen
sind sehr gut

Washing Machine

Waschmaschine

Playground

Spielplatz

Top bewertete Campingplätze

About Us

PiNCAMP Team

Urlaub im eigenen Land steht bei den Campern hierzulande besonders hoch im Kurs. Mit den Mobilheimen auf den Campingplätzen in Deutschland können Betreiber noch einmal eine neue Zielgruppe für das Camping begeistern. Wer die Anschaffung eines Wohnmobils oder Wohnwagens scheut, der kann sich dank den vielseitigen Mietunterkünften erst einmal mit dieser Urlaubsform vertraut machen. Mit seiner abwechslungsreichen Naturlandschaft punktet Deutschland hinsichtlich der Abwechslung und Angebote. Urlaub am Meer lässt sich hervorragend an der Nord- und Ostsee verwirklichen, während erholsame Tage in den Bergen im Schwarzwald, Harz, dem Bayerischen Wald oder den Alpen möglich sind. Hinzu kommen Campingplätze mit Mobilheimen am See, in der Lüneburger Heide, im Spreewald oder im Allgäu - Gäste haben somit schon im Vorfeld die Qual der Wahl.

Warum sich für einen Campingurlaub im Mobilheim in Deutschland entscheiden?

Neben der aufregenden Naturlandschaft spricht das vielseitige Angebot an Mobilheimen für einen Aufenthalt im eigenen Land. Neben eher klassischen Ausführungen wie einem Bungalow warten luxuriöse Chalets, Safari- und Mietzelte, umgebaute Bauwagen, Schlaffässer oder Baumhäuser auf Gäste. Ein weitere Pluspunkt ist der Umstand, dass es eigentlich in jeder Campingregion in Deutschland ein umfassendes Angebot an Campingplätzen mit Mietunterkünften gibt. Mobilheime versprechen außerdem einen sehr komfortablen Urlaub mit einem hohen Standard.

Was sind die Vorteile eines Mobilheim-Urlaubs in Deutschland?

  • Da Mobilheime im Gegensatz zum Ferienhaus in Deutschland stets auf verkehrsberuhigten Campingplätzen zu finden sind, werden insbesondere Familien mit Kindern den Aufenthalt in einer solchen Wohneinheit zu schätzen wissen.
  • Wer die Tür weit aufmacht, der hat dank der lockeren Camping Atmosphäre schnell Kontakt zu seinen Nachbarn. Dabei bleibt die Privatsphäre beim Urlaub im Mobilheim jederzeit gewahrt.
  • Ausgehend von den Mietunterkünften können Gäste des Campingplatzes zahlreiche Unternehmungen starten, ohne mit dem Wohnmobil reisen zu müssen.
  • Die Anreise zum Campingplatz gestaltet sich einfacher. Entweder mit dem eigenen Auto, dem Reisebus oder gar dem Flugzeug mit Shuttleservice - grundsätzlich lassen sich die Unterkünfte relativ einfach erreichen.

Was könnten die Höhepunkte eines Mobilheim-Urlaubs in Deutschland sein?

Die Küste Deutschland bietet unzählige Erholungsansätze. Während im Sommer die herrlichen Strände der Nord- und Ostsee auf Besucher warten, ist die Region in den kühleren Jahreszeiten für ihre Wellnessangebote bekannt. In den Bergen, vor allem am Alpenrand und im Hochgebirge selbst, lässt sich hervorragend Sommer- und Wintercamping realisieren. Das kulturelle Angebot in Deutschland ist besonders ausgeprägt, denn pittoreske Städte mit einer ereignisreichen Geschichte können ebenso besucht werden wie sakrale Bauten, gut erhaltene Altstädte oder bekannte Museen. Camper können mit den Reisen innerhalb Deutschlands ihre Interessen problemlos in den Mittelpunkt stellen.

Unterschiede zwischen Mobilheimen und Reisemobilen

  • Durch die Anreise mit dem eigenen PKW oder der Nutzung eines Mietwagens haben Gäste sehr viele individuelle Reisemöglichkeiten, um das aufregende Land für sich zu erkunden.
  • Das Mobilheim bietet sich auf einem Campingplatz hervorragend als Rückzugsort an, falls das Leben auf dem Platz einmal nicht zur Ruhe kommt.
  • Mit einer gebuchten Mietunterkünfte können selbst Schlechtwetter-Tage problemlos mit Kindern bewältigt werden. Ausreichend Platz und Spielfläche sind dank großzügigem Wohnraum und Terrasse jederzeit vorhanden.
  • Mobilheime werden gerne an exponierten Abschnitten gebaut. Ein Blick auf das Meer oder in der Nähe des Pools können Reisende alle Vorzüge genießen.

Mobilheime in Deutschland stehen für Komfort und einen hohen Standard

Mobilheime in Deutschland stehen an den schönsten Stellen des Landes und erlauben dem Gast Ferien inmitten der Natur mit allen Annehmlichkeiten einer Ferienwohnung. Die meisten dieser Unterkünfte in Deutschland sind auf gut gepflegten Campingplätzen zu finden, die den Gästen eine entspannte Urlaubsatmosphäre bieten. Viele davon verfügen über ein Schwimmbad oder den direkten Zugang zu einem See oder Meer. Allen gemeinsam ist die umfassende Ausrüstung mit Kochgelegenheit, funktionierender Kühlmöglichkeit und in vielen Fällen sogar ein Geschirrspüler.

Zahlen, Daten Fakten zum Mobilheim-Urlaub in Deutschland

  • Camper können aus mehr als 280 Campingplätzen mit Mobilheimen auswählen.
  • 86 Campingplätze haben vom ADAC eine 4-Sterne-Bewertung erhalten.
  • Mit fünf Sternen und einem hohen Standard können insgesamt 10 Plätze mit Mietunterkünften bei Campern punkten.
  • Wer einen Urlaub am Meer bevorzugt, bucht einen der 32 Plätze mit Unterkünften an der Nord- und Ostsee.
  • Komfortable Chalets, Bungalows oder vergleichbare Unterkünfte direkt an einem See können auf 106 Campinganlagen gebucht werden.
  • 142 Campingplätze mit Mobilheimen gelten als besonders kinderfreundlich in Deutschland.