Camping in Okzitanien

Entdecke 694 Campingplätze & buche deinen nächsten Campingplatz

  • Alle
  • Mietunterkünfte
  • Standplätze
Suche

-

-

Favoriten
Anzeige
Village Camping Beauséjour
Village Camping Beauséjour
ADAC Klassifikation

4.0 Gut(12 Bewertungen)

Beliebte Campingplätze

Schnellsuche

Alle 694 Campingplätze ansehen
  • Beliebte Regionen
  • Beliebte Orte
Provence

Provence

Camping in Okzitanien

Alle 694 Campingplätze ansehen

Mobilheime in Frankreich

Kleine und charmante Campingplätze

Alle ansehen

Campingurlaub im Mobilheim

Beliebte Ausstattung

WiFi

Internet

Grocery

Lebensmittelladen

Restaurant

Restaurant

Bakery

Brötchenservice
oder Bäcker

Wellness

Wellness

Bathing Possibility

Bademöglichkeit

Sanitary Facilities

Sanitäreinrichtungen
sind sehr gut

Washing Machine

Waschmaschine

Playground

Spielplatz

Top bewertete Campingplätze

Camping La Cité

3.2 (8 Bewertungen)

Anonym

Nah an der Cite

Sehr sauber und gut gelegen, ortsnah, teilweise schwer befahrbare Parzellen bei größeren WoMo

Besonderheiten beim Camping in Okzitanien

Die meisten Feriengäste zieht es in Okzitanien – so heissen die zusammengeschlossenen Regionen Languedoc-Roussillon und Midi-Pyrénées seit 2016 – an die Campingplätze am Mittelmeer. Vor allem vor der Küste von Narbonne, Montpellier, Séte und Perpignan findet man exzellente Voraussetzungen für Wassersport. Die Winde sind hier ideal zum Surfen und Kiten. Im Hinterland verlockt der Nationalpark Cevennen zu Wandertouren. Die Bergkette überwältigt Besucher mit den unvermittelt emporsteigenden Granitfelsen und grün bewachsenen Schluchten wie den Gorges du Tarn.

Ein ähnlich schönes Terrain zum Wandern bilden die Pyrenäen Okzitaniens. Im Süden der Region befindet sich beispielsweise der nach dem Gebirge benannte Nationalpark, an dessen Nordrand der berühmte katholische Pilgerort Lourdes liegt. In den Höhenlagen lassen sich ausserdem Kurorte wie Ax-les-Thermes mit ihren heilsamen Quellen finden.

Okzitanien ist mit der mediterranen Küste im Südwesten Frankreichs ideal zum Camping am Strand. Auf ihre Kosten kommen hier nicht zuletzt Badefans und Wassersportler. Abseits der Küste verlocken die Pyrenäen zu ausgiebigen Wanderausflügen. Kulturfans sollten unbedingt historisch bedeutende Städte wie Carcassonne, Montpellier und Toulouse besuchen. Dort lassen sich beispielsweise mittelalterliche Festungen und prunkvolle Kathedralen aus Sandstein besichtigen.

Beste Reisezeit

An der Mittelmeerküste beginnt die Badesaison bereits im Mai. Dann steigen die Temperaturen auf bis zu 22 Grad Celsius. In den darauffolgenden Monaten kann sogar mit Spitzenwerten von zwischen 25 und 30 Grad Celsius gerechnet werden. Entsprechend warm wird es auch im Mittelmeer – 25 Grad Celsius sind im Juli und August keine Seltenheit. Ausflügler und Wassersportler nutzen darüber hinaus die Monate September und Oktober für ihren Urlaub in Okzitanien.

In den Bergen ist es ganzjährig deutlich kälter als an der Küste. In Lourdes liegen die Sommertemperaturen beispielsweise zwischen 16 und 24 Grad Celsius. Im Mai und Juni sowie im September und Oktober sollte man mit maximal 18 bis 22 Grad Celsius rechnen.

Camping in Okzitanien: Häufig gestellte Fragen

Wie viele Campingplätze gibt es?

Du findest 694 Campingplätze bei PiNCAMP.

Welche sind die Top 3 Campingplätze?

Besonders beliebte Campingplätze sind: Yelloh! Village Le Club Farret, Les Méditerranées Beach Garden, Camping Sunêlia Les Sablons.