Camping mit Kindern in Venetien

Entdecke 72 Campingplätze & buche deinen nächsten Campingplatz

  • Alle
  • Mietunterkünfte
  • Standplätze
Suche

-

-

Favoriten
Anzeige
Camping La Quercia
Camping La Quercia
ADAC Klassifikation

4.5 Fabelhaft(132 Bewertungen)

Beliebte Campingplätze

Schnellsuche

Alle 72 Campingplätze ansehen
  • Beliebte Regionen
Ca' Savio

Ca' Savio

Camping mit Kindern in Venetien

Alle 72 Campingplätze ansehen

Camping mit Kindern in Italien

Campingurlaub im Mobilheim

Weitere Themen

Beliebte Ausstattung

WiFi

Internet

Grocery

Lebensmittelladen

Restaurant

Restaurant

Bakery

Brötchenservice
oder Bäcker

Wellness

Wellness

Bathing Possibility

Bademöglichkeit

Sanitary Facilities

Sanitäreinrichtungen
sind sehr gut

Washing Machine

Waschmaschine

Playground

Spielplatz

Top bewertete Campingplätze

Aktivitäten und Ausflüge

Vor allem die größeren kinderfreundlichen Campingplätze in Venetien sind bereits so gut ausgestattet, dass genügend Freizeitprogramme für eine ganze Urlaubswoche vorhanden wären. Dennoch freuen sich die Kinder und auch Kulturinteressierte auf so manchen Ausflug.

Eine spannende Safaritour in Verona

Der Parco Natura Viva ist ein bezaubernder Tierpark in Verona mit über 700 Tieren. Eine Besonderheit ist zweifelsohne die Safaritour, die man mit dem Bus oder dem eigenen Auto machen kann. Große Giraffen, stolze Löwen und flinke Hyänen können dabei aus nächster Nähe bestaunt werden. Hier gibt es keine Zäune – die exotischen Tiere leben frei in wilder Natur. Dieser Tierpark verspricht ein ungeheures Abenteuer für die gesamte Familie.

Die Stadt der Liebe auf dem Wasser erkunden

Speziell die Eltern wollen beim Urlaub in Venetien auch die Hauptstadt Venedig besichtigen. Um auch den Kindern diesen Ausflug schmackhaft zu machen, werden Sehenswürdigkeiten – wie der Kirchturm von St. Markus – am besten mit einer klassischen Gondel auf dem Canal Grande erkundet. Oder es wird eine Bootstour nach Murano gemacht, wo man bei der kunstvollen Glasherstellung zusehen kann. Einem Trip mit Kind in die romantische Lagunenstadt steht also nichts im Wege.

Hoch zu Ross in reizvoller Natur

Beim Centro Ippico Valgrande in Bibione dreht sich alles rund um das Pferd. Dieser Hof bietet Ponnyreiten ab drei Jahren an. Außerdem können hier ausgedehnte Touren zu Pferd durch einen idyllischen Naturpark gemacht werden. Anfänger werden von einem professionellen Trainer begleitet, während Fortgeschrittene sich auf einen romantischen Ausflug ans Meer freuen.

Top Attraktionen für Jung und Alt

Ein Freizeit- und Vergnügungspark darf im Urlaub mit Kindern natürlich nicht fehlen. Das Gardaland am Gardasee hat ausgesprochen spektakuläre Attraktionen zu bieten, beispielsweise die Achterbahn Raptor, und eine außergewöhnliche Delfinshow, die nicht nur die Kleinen begeistert. Dieser Vergnügungspark ist vor allem kinderfreundlich ausgestattet: mit kostenlosem Kinderwagenverleih, Wickelräumen und sogar Wickelautomaten.

Events

In Venetien gibt es viele Veranstaltungen, die den Kindern und Eltern gleichermaßen Spaß und Freude bereiten.

Januar

  • Fiaccolata della Perchta Baba: eine Fackelwanderung in Tarvisio im Namen der historischen Hexe Befana.

März

  • Il Carnevale Saurano: In Zahre findet ein traditioneller Karneval mit den beiden Figuren Rölar und Kheirar sowie zahlreichen maskierten Schaustellern statt.

Juli

  • Festa del Redentore: In Venedig gibt es eine Prozession auf dem Wasser, mit der das Ende der Pest gefeiert wird. Als Höhepunkt erstrahlt ein Feuerwerk am Himmel.

Dezember

  • Esibizione Gruppi Krampus: Auf Familien und Kulturbegeisterte wartet in Tarvisio eine internationale Parade mit rund 300 Darstellern, die eine aufregende Show auf die Beine stellen.

Die Kinder tollen am Ufer des Gardasees herum oder bauen Sandburgen auf den Stränden der Adria. Am Abend sitzt die ganze Familie vor dem Wohnwagen zusammen und verspeist köstliche Spieße vom Grill. Am nächsten Urlaubstag wird der Wasserpark am Campingplatz unsicher gemacht oder es geht ab auf das Fahrrad, um eine Flusstour am Po zu unternehmen.

Top Tipps

  • Viele Familien zieht es beim Campingurlaub in Venetien ans Meer, doch ein wahrer Insidertipp in der Region ist das Ostufer des Gardasees. Die Gemeinde Torri del Benaco beispielsweise liegt direkt an dem herrlichen Gewässer: Ein Spaziergang durch die charmante Altstadt, baden an den gepflegten Stränden und ein Ausflug mit der Fähre zur beschaulichen Gemeinde Toscolano-Maderno stehen hier auf dem Plan.
  • Venetien beherbergt einige gesundheitsfördernde Thermalquellen: Wahrlich ausgezeichnete Thermalzentren befinden sich beim Euganeischen Hügel. Diese Erhöhung liegt in einem malerischen Naturpark und ist ideal für sportliche Familien, die gerne wandern und Rad fahren. In dieser Umgebung kann Wellness beziehungsweise eine therapeutische Kur bestens mit Camping verbunden werden.

Camping mit Kindern in Venetien: Häufig gestellte Fragen

Wie viele Campingplätze gibt es?

Du findest 72 Campingplätze bei PiNCAMP.

Welche sind die Top 3 Campingplätze?

Besonders beliebte Campingplätze sind: Camping La Quercia, La Rocca Camping Village, Idea Lazise Camping & Village.