Sprache:
Deutsch
PiNCAMP
FavoritenFavoriten
  • Ferienziele
  • Beste Campingplätze
  • Camping-Themen
  • TCS Magazin
  • TCS Produkte
FavoritenFavoriten
Powered by TCS

4 Sterne Camping in Italien

Entdecke 215 Campingplätze & buche deinen nächsten Campingplatz

  • Alle
  • Mietunterkünfte
  • Standplätze
Suche

-

-

Favoriten
Anzeige
Stork Family Camping Village
Stork Family Camping Village
ADAC Klassifikation

Helfe anderen Campern mit einer Bewertung

Campingplatz Homepage

Beliebte Campingplätze

Schnellsuche

Alle 215 Campingplätze ansehen

Beliebte Themen

4 Sterne Camping in Italien

Alle 215 Campingplätze ansehen

4 Sterne Camping am Gardasee

Alle ansehen

Kleine und charmante Campingplätze

Alle ansehen

Campingurlaub im Mobilheim

Beliebte Ausstattung

wlan

Internet

grocery-store

Lebensmittelladen

restaurant

Restaurant

bread-roll-service-or-baker

Brötchenservice
oder Bäcker

wellness

Wellness

bathing-possibility

Bademöglichkeit

very-good-sanitary-facilities

Sanitäreinrichtungen
sind sehr gut

washing-machine

Waschmaschine

playground

Spielplatz

Top bewertete Campingplätze

Italien aktiv erleben und erkunden

Italien ist ein facettenreiches Urlaubsland: Die großen historischen Metropolen, wie Venedig, Florenz und Rom begeistern nicht nur Kultur-, Geschichts- und Architekturfans. Auch Kinder geraten beim Anblick der nostalgischen Fassaden ins Schwärmen. Aktiv Sportler und Badeurlauber kommen in Italien genauso auf ihre Kosten wie Gourmets und Weinkenner.

Ausflüge in die Städte

Wohnmobilfahrer, die in der Nähe der historischen Metropolen campen, können diesen ganz entspannt einen Besuch abstatten, wenn sie ihren Campervan vor den Toren der Städte lassen. Von den meisten Campingplätzen in der Toskana gibt es Busverbindungen nach Pisa oder Florenz. Vom 4 Sterne Camping am Gardasee kann Venedig oder Verona besucht werden. An der Amalfiküste locken Neapel und das vorgelagerte Capri. Rom lässt sich schwerlich an einem Tag erkunden. Hier bieten sich die Campingplätze am Stadtrand an.

Ausflüge an die Küsten

Der Stiefel Italiens wird von den schönsten Küsten Europas gesäumt. Insgesamt 7.500 km Küsten bietet das südeuropäische Land. Im Westen bezaubern die felsigen und spitzen Küsten des Thyrrenischen Meeres und im Südosten die weichen Sandstränden der Adria. An der zum UNESCO-Weltnaturerbe ernannten Amalfiküste rund um Neapel gibt es Buchten, Höhlen und Lagunen zu entdecken. Die zur Toskana zählenden Etruskerküste beeindruckt mit historischen Ausgrabungen. Wohnmobilfahrer finden entlang der Küsten Sehenswertes und viele wunderschöne 4 Sterne Campingplätze.

Aktiv in den Bergen

Für aktive Camper bieten sich die 4 Sterne Camping im Norden des Landes an. Die Ausläufer der Alpen laden rund um den Gardasee zum Wandern und Mountainbiken ein. Ebenso locken Höhenflüge beim Tandem-Paragliding. Wer noch höher hinaus möchte, kann mit einem Heißluftballon abheben und über den Alpen schweben. Die Dolomiten in Südtirol ziehen nicht nur im Winter Skifahrer und Snowboardfahrer an. Im Sommer treffen sich im nördlichsten Teil Italiens Bergsteiger, Wanderer und Mountainbikefahrer auf den 4 Sterne Campingplätzen in den Tälern.

Kulturgenuss in Italien

In Italien wird Kunst und Ästhetik großgeschrieben, was sich auch in den zahlreichen italienischen Events widerspiegelt. Zwischen Blumenprozessionen und kulturellen Festivals findet jeder Camper sein Lieblingsevent.

Juni

  • Fronleichnam: In Bolsena, in Spello und in Campobasso werden wunderschöne Blumenprozessionen begangen. Dann wird jedes Haus in den malerischen Altstadtgassen mit Blumen geschmückt und durch die Straßen schlängen sich kunstvolle Blumenteppiche – ein Farbenmeer inmitten rustikaler Umgebung.

Juni - Juli

  • Festival dei Due Mondi: Die internationale Kunst-, Kultur-, und Musikveranstaltung findet jährlich in Spoleto statt. Auf unzähligen Schauplätzen wird sowohl antike als auch moderne Kunst einem breiten Publikum präsentiert – von lyrischen Opern über Installationen bis hin zu Prosaveranstaltungen.

Das Campingparadies Italien begeistert seit Jahrzehnten schon Generationen. Für Wohnmobilfahrer bietet der Klassiker unter den europäischen Campingnationen hochwertige Urlaubsanlagen. Diese ADAC Superplätze werden jedes Jahr von Prüfern und Kunden neu bewertet. Nur die hochwertigen Plätze mit erstklassigen Sanitäranlagen, großen Stellplätzen und vielseitigen Freizeitangeboten für unterschiedliche Altersgruppen erhalten das begehrte Qualitätssiegel.

Top Tipps

  • Fans des Gardasees träumen von der Umrundung des beliebten norditalienischen Sees auf der 150 km langen Gardesana. Die Strecke schlängelt sich von Ort zu Ort. Am Westufer führt die Gardesana Occidentale entlang und am Ostufer die Gardesana Orientale. Ein schöner 4 Sterne Campingplatz direkt am Gardasee ist zum Beispiel das Camping Spiaggia d’Oro. Mit Blick auf das Wasser und Zugang zum Sandstrand lässt es sich hier gut aushalten.
  • Die sichelförmige Region Ligurien ist bekannt für ihre steilen Terrassendörfer wie die Cinque Terre an schroffen Berghängen. Wer diese einzigartige Landschaft mit 4 Sterne Camping verbinden möchte, wählt zum Beispiel das Camping Lino. Viel Blumenschmuck und Weinranken auf dem Gelände passen sich wunderbar in das pittoreske Flair der Umgebung ein.

4 Sterne Camping in Italien: Häufig gestellte Fragen

Wie viele Campingplätze gibt es?

Du findest 215 Campingplätze bei PiNCAMP.

Welche sind die Top 3 Campingplätze?

Zu beliebten Campingplätzen zählen Fornella Camping & Wellness Family Resort, Camping La Quercia und Camping Valle Gaia.