Sprache:
Deutsch
  • Ferienziele
  • Beste Campingplätze
  • Camping-Themen
  • TCS Magazin
  • TCS Produkte
Menu
Ferienziele
Beste Campingplätze
Camping-Themen
TCS Magazin
TCS Produkte
Sprache:Deutsch

Camping im Grand-Est:

121 Ergebnisse
Camping Domaine des Messires
ADAC Klassifikation
Camper-Bewertung
Strandnähe
Schwimmbad
Kinderfreundlich
Hunde erlaubt
Restaurant
Brötchenservice
Shopping
Internet
Weitere Details
Zur Homepage
1 - 17 von 121 Campingplätzen
...

Populäre Orte

  • Strassburg

  • La Chapelle

  • Gérardmer

Der Grand-Est ist eine Region im Nordosten von Frankreich, die unter anderem die Ardennen, die Moselregion, das Elsass und die Vogesen umfasst. Naturfans und freizeitorientierte Urlauber beim Camping mit Kindern dürfen sich entsprechend über reiche Entfaltungsmöglichkeiten freuen – vom Wandern im Forêt d’Orient über Klettertouren in der Nähe von Colmar bis hin zu ausgiebigen Radtouren am Rheinufer. Viele Naturparks eignen sich für Camping für Reiter.

Besonderheiten beim Camping im Grand-Est

Landschaftlich bieten die Regionen Elsass und Lothringen als Teil des französischen Grand-Est reichlich Vielfalt. Campingplätze mitten in der Natur garantieren erholsame Ferien, bei dem man zum Beispiel wandernd durch die Wälder bei Troyes streifen kann. Im Norden der Provinz garantieren die Ardennen mit ihrem Eichenbestand und sanften Hügeln Abenteuer pur. Ein weiteres Highlight sind die Vogesen in der Nähe der Grenze zu Deutschland, die auch gut von der Schweiz aus zu erreichen sind.

Kulturliebhaber kommen bei einem Besuch in Strasbourg auf ihre Kosten. Hier gehört der Dom zu den grossen Sehenswürdigkeiten im Grand Est. Auch kleinere Städte wie Colmar und Hagenau sind mit ihrer Riegelhausarchitektur unbedingt eine Reise wert. In Reims kann man die uralten Champagnerkeller und die Kathedrale mit ihren schmuckvollen Glasmalereien bewundern. Das Elsass ist ausserdem bekannt für seinen Weinbau, z.B. den Dessertwein Gewürztraminer oder den leichten Weisswein Muscat. Viele Ort im Elsass liegen nur wenige Minuten bis rund eine Stunde Autofahrt von Basel entfernt.

Beste Reisezeit

Im Grand-Est ist es im Vergleich zu Deutschland etwas wärmer. Im Juli und August erreichen die Temperaturen im durchschnittlichen Tagesmaximum bis zu 25 Grad Celsius. Vereinzelt steigen die Werte sogar deutlich darüber hinaus. Auch der Mai und der Juni sind mit 20 bis 22 Grad Celsius beliebt bei Ausflüglern. In diesen Monaten ist ausserdem die Regenwahrscheinlichkeit etwas geringer als beispielsweise im August.

Wer im Herbst anreist, darf sich auf Temperaturen von maximal 15 bis 21 Grad Celsius freuen. Von November bis März wird es dann mit Werten zwischen 1 und 12 Grad Celsius deutlich kühler. Die meisten Campingplätze haben im Grand-Est von März bis Oktober geöffnet.

Schweiz
Buchbare Campingplätze
Du möchtest keine News verpassen?

Melde dich jetzt für den TCS Camping-Insider Newsletter an:

Newsletter abonnieren
Campingplatz besucht?
Jetzt bewerten