Mobilheime in Kärnten

Entdecke 59 Campingplätze & buche deinen nächsten Campingplatz

  • Alle
  • Mietunterkünfte
  • Standplätze
Suche

-

-

Favoriten
Anzeige
Seecamping Berghof
Seecamping Berghof
ADAC Klassifikation

4.7 Hervorragend(62 Bewertungen)

Beliebte Campingplätze

Schnellsuche

Alle 59 Campingplätze ansehen
  • Beliebte Themen
Mobilheime in Österreich

Mobilheime in Österreich

Mobilheime in Kärnten

Alle 59 Campingplätze ansehen

Mobilheime in Österreich

Kleine und charmante Campingplätze

Alle ansehen

Campingurlaub im Mobilheim

Beliebte Ausstattung

WiFi

Internet

Grocery

Lebensmittelladen

Restaurant

Restaurant

Bakery

Brötchenservice
oder Bäcker

Wellness

Wellness

Bathing Possibility

Bademöglichkeit

Sanitary Facilities

Sanitäreinrichtungen
sind sehr gut

Washing Machine

Waschmaschine

Playground

Spielplatz

Top bewertete Campingplätze

Kärnten erweist sich in vielerlei Hinsicht als eine faszinierende Urlaubsregion für Camper. Die südösterreichische Region in den Ostalpen zeichnet sich durch kulturellen Reichtum, eine traumhafte Naturlandschaft sowie bezaubernde Städte wie Klagenfurt aus. Der Großglockner und der Wörthersee umgeben von Weinbergen sind eine wahre Wohltat für das Auge und die Seele. Hier existieren eine Vielzahl von sehr idyllischen, naturnahen Campingplätzen, die sich im modernen Gewand präsentieren, ohne Traditionen aus den Augen zu verlieren. Kaum verwunderlich also, dass auch immer mehr Mobilheime oder komfortable Mietunterkünfte zum Serviceangebot der Anlagen gehören. Sie sprechen eine neue Zielgruppe von Campern an und können fast das gesamte Jahr über gebucht werden.

Warum steht der Mobilheim-Urlaub in Kärnten so hoch im Kurs?

Kärnten ist eine der schönsten Reiseregionen in Österreich und gesegnet mit der spektakulären Alpenlandschaft. Diese eröffnet Reisenden eine Vielzahl von Freizeitmöglichkeiten, so sind vor allem aktive Gäste in Kärnten bestens aufgehoben. Die Wanderschuhe schnüren und auf Schusters Rappen die Berglandschaft zu erobern und dabei mit den kulinarischen Köstlichkeiten auf den Hütten in Berührung kommen, klingt einfach traumhaft. Radtouren unternehmen und Wasserwege erobern, sind weitere interessante Optionen, die durch die kulturelle Vielfalt noch erweitert werden. Mobilheime gelten in diesem Zusammenhang als perfekte Unterkünfte, um spontan Touren zu unternehmen oder nach einem anstrengenden Tag einen Rückzugsort zu finden. Selbst in den Wintermonaten bietet es sich für Skifahrer an, Mietunterkünfte für einen Urlaub aufgrund der Wetterbeständigkeit in Betracht zu ziehen.

Was sind die Vorteile eines Mobilheim-Urlaubs in Kärnten?

  • Mobilheime sind das gesamte Jahr über buchbar und eröffnen Campern eine neue Perspektive hinsichtlich der Urlaubsplanung. Skifahrer könnten statt in einem Hotel auf einem Campingplatz übernachten.
  • Ausgehend von Mietunterkünften lassen Ausflüge sehr flexibel planen und nach einer Wanderung sind die Bungalows oder Chalets herrliche Rückzugsorte zum Entspannen.
  • Die Anreise kann flexibel gestaltet werden. Ob mit dem Bus, dem eigenen Fahrzeug oder dem Flugzeug - mit einem buchbaren Mobilheim haben Reisende verschiedene Optionen.
  • Die verschiedenen Unterkunftsformen in Kärnten finden bei Gästen großen Anklang. Eine urige Hütte im alpinen Stil oder ein komfortables Chalet - Camper haben in dieser Hinsicht die Qual der Wahl.

Was sind die touristischen Höhepunkte eines Campingurlaubs in Kärnten?

Die touristischen Höhepunkte sind sehr vielseitig. Liegt der Fokus auf der Natur, locken natürlich die Berge wie der Großglockner oder Wörthersee, zwei wahre Naturparadiese. Die Obir Tropfsteinhöhlen sind ein lohnendes Ziel für Reisende, die seltene Einblicke gewinnen wollen. Die Burg Hochosterwitz und weitere historische Bauwerke sind äußerst sehenswert und sind beeindruckende Zeugnisse einer ereignisreichen Geschichte in Kärnten. Klagenfurt als Hauptstadt der Region besitzt eine wunderschöne Altstadt mit zahlreichen historischen Bauwerken. Im Zusammenspiel mit weiteren Sehenswürdigkeiten wie die Alte Burg lohnt sich ein Spaziergang durch die 800 Jahre alte Stadt.

Unterschiede zwischen Mobilheimen und Reisemobilen

  • Mobilheime haben in Südtirol an Popularität gewonnen. Vor allem aufgrund der Wetterbeständigkeit werden die Unterkünfte gerne im Herbst oder Winter von Campern gebucht.
  • Trotz aller Kontaktfreude und Bekanntschaften auf den Plätzen, bietet sich das Mobilheim als Rückzugsort an, das sehr viel Privatsphäre garantiert.
  • Wer noch nicht mit der Reiseform “Camping” vertraut ist, kann dank der verschiedenen Mietunterkünfte einmal reinschnuppern und sich mit den Angeboten sowie der Infrastruktur eines Campingplatzes vertraut machen.
  • Chalets, Appartements oder Bungalows sowie ganz individuelle Unterkunftsarten wie Bauwagen, Baumhäuser oder Safarizelte kommen für die Buchung in Frage.

Mobilheime in Kärnten mit hohem Komfort

Die Mietunterkünfte versprechen einen äußerst Aufenthalt, schließlich können sie einen hohen Komfort aufweisen. Ein oder mehrere Schlafzimmer für Paare, Familien oder Freunde, sowie ein eigenes Bad und ein Wohnraum mit Küche gehören bei vielen Mobilheimen in Kärnten zum Standard. Selbst bei sehr kreativen Unterkünften wird versucht, den Gästen ein hohes Maß an Komfort zu bieten. In der Regel gibt es noch eine Terrasse mit Gartenmöbeln oder zusätzliche Annehmlichkeiten wie einen Grill.

Zahlen, Daten Fakten zum Mobilheim-Urlaub in Kärnten

  • Kärnten verfügt über 11 Campingplätze mit Mobilheimen.
  • Mindestens vier Sterne vom ADAC haben elf Campingplätze mit Mietunterkünften in Kärnten.
  • Direkt am Ufer des Sees sind elf Campinganlagen mit mietbaren Unterkünften zu finden.
  • Als besonders kinderfreundlich werden elf Plätze kategorisiert

Mobilheime in Kärnten: Häufig gestellte Fragen

Wie viele Campingplätze gibt es?

Du findest 59 Campingplätze bei PiNCAMP.

Welche sind die Top 3 Campingplätze?

Besonders beliebte Campingplätze sind: EuroParcs Hermagor-Nassfeld, Komfort-Campingpark Burgstaller, Seecamping Berghof.