Sprache:
Deutsch
PiNCAMP
Suche
  • Ferienziele
  • Beste Campingplätze
  • Camping-Themen
  • TCS Magazin
  • TCS Produkte
Powered by TCS
menu arrowMenu
Ferienziele Menu arrow
Beste Campingplätze Menu arrow
Camping-Themen Menu arrow
TCS Magazin Menu arrow
TCS Produkte Menu arrow
Sprache:language-selector.de Menu arrow

4 Sterne Camping auf Korsika

Entdecke & buche deinen nächsten Campingplatz

Beliebte Themen

ReisedatenGäste
5 Ergebnisse
Camping Arinella Bianca

99 Standplätze

189 Mietunterkünfte

Campingplatz Homepage

250 Standplätze

6 Mietunterkünfte

100 Standplätze

183 Mietunterkünfte

145 Standplätze

140 Mietunterkünfte

126 Standplätze

35 Mietunterkünfte

1 - 5 von 5 Campingplätzen

Vielseitig präsentiert sich die viertgrößte Mittelmeerinsel Korsika: wildromantische, schroffe Felsen an der Westküste und herrliche Sandstrände im Osten. Im Hinterland finden sich romantische Bergdörfer, an der Küste ursprüngliche Fischerorte. Beim 4 Sterne Camping auf Korsika nutzen Aktive die perfekten Windbedingungen zum Segeln und Surfen oder unternehmen ausgedehnte Radtouren oder Wanderungen zum Beispiel auf den höchsten Gipfel, den Monte Cinto mit 2.707 m.

Top Tipps

  • Bei 4-Sterne-Campingplätzen sind sie auf der sicheren Seite. Freundliches Personal, Sauberkeit, erstklassige Ausstattung und gehobener Komfort ermöglichen einen sorglosen Urlaub. Auf Korsika gibt es fünf 4-Sterne-Campingplätze. Sie ziehen sich von Norden bis in den Süden entlang der Ostküste der Insel. Alle korsischen 4-Sterne-Plätze verfügen über einen oder mehrere Pools. Vier von ihnen liegen in unmittelbarer Nähe zum Meer und zum Strand.
  • Auch für Familien mit Kindern sind die Plätze dank Spielplätzen, Kinderprogramm und teilweise Kinderbecken oder Babypools bestens geeignet. Die aufwendige und unterhaltsame Bühnenshow des Arinella Bianca begeistert Klein und Groß.
  • Gerade die Lage in der Natur und am Meer macht das 4-Sterne-Camping auf Korsika so attraktiv. Der Campingplatz San Damiano etwa liegt zwischen dem größten Lagunensee und dem Meer auf einem bewaldeten Küstenstreifen. Die Bungalows, Mobilehomes und Stellplätze liegen idyllisch inmitten von Eukalyptusbäumen und Pinien.

Aktivitäten und Ausflüge

Auf dem perfekt ausgebauten Wanderwegenetz entlang der Küste und im hügeligen Hinterland entdecken Aktivurlauber die versteckten Schönheiten der Insel. Badegäste und Wassersportler lassen es sich an den Stränden gut gehen.

Strandurlaub auf Korsika

Mit ungefähr 2750 Sonnenstunden im Jahr ist die Insel Korsika ein ideales Ziel für einen unbeschwerten, sonnenverwöhnten Badeurlaub. Im Juli und August lacht am 4 Sterne Campingplatz auf Korsika die Sonne für 11 Stunden und mehr vom Himmel. Das Mittelmeer erwärmt sich an geschützten Buchen auf rund 24 Grad. An der facettenreichen Küste findet sich für jeden Anspruch und Wunsch genau das richtige Plätzchen: Familien mit Kindern fühlen sich zum Beispiel am langen Sandstrand von Palombaggia im Südosten wohl. Der malerische Ort liegt in einer geschützten Bucht, daher ist das Wasser hier besonders ruhig und glasklar. Calvi im Nordwesen punktet ebenfalls mit einem feinen Sandstrand. Bekannt ist der Ort jedoch auch als Anziehungspunkt für Surfer und Taucher, die hier perfekte Bedingungen vorfinden.

Korsika beim Wandern entdecken

Korsika präsentiert sich mit seinem hügeligen Hinterland als Eldorado für Wanderer. Schon im April locken Temperaturen von bis zu 17 Grad auf die Insel. Beim 4 Sterne Camping auf Korsika im Frühling erwartet Bergfreunde ein hellgelbes Blütenmeer, wenn der für die Insel typische Macchia blüht. Zahlreiche gut beschilderte Wege mit einer Gesamtlänge von 2000 km durchziehen das Naturidyll. Der mit 200 km längste Wanderweg ist der Grande Randonée 20, kurz GR20. Er führt von Calenzana im Norden nach Conca im Süden. Ein beliebtes Ziel für eine Tagestour ist der über 2000 m hohe Monte Renoso, der von Capanelle aus zu erreichen ist. Auf dem Weg zum Gipfel passieren Wanderer den romantischen Bastianisee.

Events

Bei abwechslungsreichen Veranstaltungen auf Korsika tauchen Besucher ein in die Kultur und Tradition der Insel.

März - April

  • Karfreitagsprozession: In vielen Orten Korsikas wird Ostern besonders intensiv gefeiert. Berühmt ist zum Beispiel die Karfreitagsprozession in Sartène.

Juni

  • Jazz Festival: Im Juni versammeln sich in Calvi Jazz-Liebhaber aus aller Welt. Auf zahlreichen Bühnen in der Innenstadt erwartet Gäste ein buntes Konzertprogramm regionaler und internationaler Künstler. Ein Höhepunkt sind die Abendvorstellungen direkt am Strand.

Juli

  • Weinfest in Luri: Alljährlich lockt das größte korsische Weinfest Gourmets am ersten Juliwochenende in die kleinen Gemeinde Luri im Norden. Hier stellen Winzer ihre edlen Tropfen vor, darunter der für Korsika bekannte Muscat.

August

  • Geburtstagsfest Napoleon Bonaparte: Mit einem rauschenden Fest ehrt die Inselhauptstadt Ajaccio einen der größten Söhne der Insel. Neben Musik und Gastronomie erwartet die Besucher ein spektakuläres Feuerwerk.

4 Sterne Camping auf Korsika: Häufig gestellte Fragen

Wie viele Campingplätze gibt es?

Du findest 5 Campingplätze bei PiNCAMP.

Welche sind die Top 3 Campingplätze?

Zu beliebten Campingplätzen zählen Camping Arinella Bianca, Domaine naturiste de Bagheera und Capfun Camping Marina Aléria.
Karte
Schweiz
Buchbare Campingplätze
Du möchtest keine News verpassen?

Melde dich jetzt für den TCS Camping-Insider Newsletter an:

Newsletter abonnieren
Campingplatz besucht?
Jetzt bewerten