Sprache:
Deutsch
PiNCAMPMenu
Suche
  • Ferienziele
  • Beste Campingplätze
  • Camping-Themen
  • TCS Magazin
  • TCS Produkte
Powered by TCS
menu arrowMenu
Ferienziele Menu arrow
Beste Campingplätze Menu arrow
Camping-Themen Menu arrow
TCS Magazin Menu arrow
TCS Produkte Menu arrow
Sprache:Deutsch Menu arrow

Camping mit Hund in der Schweiz :

190 Ergebnisse
TCS-Corona-Info
ReisedatenGäste
Camping Grassi

69 Standplätze

3 Mietunterkünfte

Campingplatz Homepage

73 Standplätze

11 Mietunterkünfte

30 Standplätze

2 Mietunterkünfte

90 Standplätze

7 Mietunterkünfte

142 Standplätze

20 Mietunterkünfte

169 Standplätze

34 Mietunterkünfte

120 Standplätze

16 Mietunterkünfte

146 Standplätze

10 Mietunterkünfte

141 Standplätze

15 Mietunterkünfte

65 Standplätze

15 Mietunterkünfte

188 Standplätze

6 Mietunterkünfte

108 Standplätze

19 Mietunterkünfte

230 Standplätze

16 Mietunterkünfte

250 Standplätze

79 Mietunterkünfte

164 Standplätze

27 Mietunterkünfte

100 Standplätze

7 Mietunterkünfte

1 - 17 von 190 Campingplätzen

Egal ob majestätische Berggipfel, sanfte Weinhügel oder malerische Seen die Kulisse für den Stellplatz bilden: Camping mit Hund in der Schweiz verheißt Natur pur und eine abwechslungsreiche Auszeit bei hundefreundlichen Aktivitäten. Zahlreiche Campingplätze heißen Hunde willkommen. Einige bieten neben der Unterkunft auch Annehmlichkeiten wie Hundeduschen und -wiesen sowie attraktive Unternehmungen in der Umgebung.

Top Destinationen

Der Schweizer Kanton Wallis gilt generell als hundefreundlich. Zudem bietet er die höchstgelegenen Campingplätze mit Hund in der Schweiz. Weitläufige Gelände, die sich terrassenartig mit Gletscherblick über naturbelassene Almwiesen erstrecken, bilden den idealen Ausgangspunkt für einen unbeschwerten Urlaub. Hunde fahren in vielen Bergbahnen kostenfrei mit und dürfen in Bergseen nach Herzenslust planschen. Eine Besonderheit stellen Wanderrouten dar, die speziell für das Begehen mit Hunden ausgearbeitet wurden.

Im Kanton Thurgau heißen Campingplätze am Bodensee Hundebesitzer in ländlicher Umgebung mit weitläufigen Wiesengeländen und Hundeduschen willkommen. Badeplätze am See, der nahe Bodensee-Radweg und Ausflugsziele wie Uhldingen-Mühlhofen auf der gegenüberliegenden Seeseite zählen zu den Highlights dieser Region.

Das Züricher Weinland im Kanton Zürich hält ebenfalls hundefreundliche Campingplätze in herrlicher Lage bereit. In Flaach am Rhein am linken Rheinufer bilden gepflegte Plätze mit Wiesen- und Mischwaldgelände ideale Ausgangspunkte zur Erkundung der angrenzenden Thurauen.

In der traumhaften Seen- und Berglandschaft des Berner Oberlands im Kanton Bern entdecken Hundefreunde Campingplätze mit Ausstattungen wie Liegewiesen vor direktem Seezugang und eine Hundedusche. Ein Geheimtipp ist die kleine Halbinsel, die in den Brienzersee ragt. Im Berner Oberland ist die Mitnahme von Hunden in Seilbahnen und Gondeln erlaubt und meist kostenfrei.

Top Tipps

  • Mitunter lässt ein feiner Unterschied in der Formulierung darauf schließen, ob ein Hund auf einem Campingplatz willkommen oder erlaubt ist.
  • Es lohnt sich, auch das Kleingedruckte aufmerksam zu lesen, und auf eventuelle Einschränkungen zu achten: Dürfen Hunde in den See und/oder ins Restaurant? Wie viele Tiere sind erlaubt? Sind Areale vorhanden, wo Hunde frei laufen dürfen?
  • Besonders hundefreundlich sind Campingplätze mit Zusatzeinrichtungen wie Spielwiese, Badeplätzen oder einer Dusche für Hunde. Hier fühlen sich Hundefreunde und ihre Tiere mit großer Wahrscheinlich wohl.
  • Im Zweifelsfall ist es ratsam, das gewohnte Hundefutter mitzunehmen, da es möglicherweise nicht erhältich ist.

Aktivitäten und Ausflüge

Von gemütlichen Spaziergängen bis zu ausgedehnten Touren: Wanderungen stehen beim Camping mit Hund in der Schweiz auf der Beliebtheitsskala ganz oben. Hundebesitzer genießen die Naturschönheit, während sich ihre vierbeinigen Freunde beim Umrunden tiefblauer Seen, Durchqueren duftender Wälder und Erkunden lieblicher Flusstäler austoben. Abwechslung bieten kulturelle Sehenswürdigkeiten wie eindrucksvolle Freilichtmuseen, die in Themenwegen perfekte Ergänzungen finden.

Der Lecky-Trail in Bellwald

In Bellwald im Kanton Wallis lädt der erste Lecky-Trail der Schweiz mit drei Routen zu Wanderungen ein, bei denen Zwei- und Vierbeiner auf ihre Kosten kommen. Zwischen Fleschen und Gassen erstreckt sich ein Trainingsparcours mit mehreren Stationen. Nach Spiel und Spass locken die erfrischende Bergseen der Vierseen zum ausgiebigen Baden.

Das UNESCO-Weltkulturerbe "Prähistorische Pfahlbauten um die Alpen"

Am Nordufer des Bodensees in Uhldingen-Mühlhofen befinden sich Fundstätten prähistorischer Siedlungen, die in Form von Pfahlbauten errichtet wurden. Sie zählen zum UNESCO-Welterbe und können im Pfahlbaudorf Uhldingen besichtigt werden. Hunde dürfen im Freilichtmuseum an der Leine auf diese beeindruckende Zeitreise mit.

Der Steinzeitpfad in Thayngen

Unweit des nordwestlichen Ufers des Bodensees im Kanton Schaffhausen bildet der Steinzeitpfad in Thayngen ein lohnenswertes Ausflugsziel. Der Themenweg gliedert sich in drei Routen mit 15,5, 8,4 und 11,2 Kilometern Länge und führt an archäologischen Fundstellen vorbei. Diese zählen zum UNESCO-Welterbe der Pfahlbauten und eröffnen spannende Einblicke in prähistorische Zeiten.

Das Naturschauspiel Rheinfall

Rund um den größten Wasserfall Europas locken eine Reihe weiterer Attraktionen wie die nächtliche Rheinfall-Beleuchtung, ein Adventure Park, ein Museum und Schifffahrten.

Rundwanderweg ab Stein am Rhein

Von der mittelalterlichen Kleinstadt Stein am Rhein mit den reizvollen Fachwerkhäusern führt ein Höhenweg zur Burg Hohenklingen. Hier eröffnen sich herrliche Panoramablicke auf die Rheinlandschaft, bevor es durch Wälder, Weinberg und Treppenstufe zurück ans Rheinufer geht.

Die Thurauen

Das Naturzentrum Thurauen beherbergt in seinem Besucherzentrum eine interaktive Ausstellung mit spannenden Einblicken in die Lebensräume von Flussauen. Ein Steg führt zu einem Erlebnispfad, der sich durch den Auenwald schlängelt. Hier besteht großteils Leinenpflicht, es gibt jedoch Plätze, wo Hunde frei laufen und auch schwimmen können.

UNESCO-Weltnaturerbe Siss Alps Jungfrau-Aletsch

Im und rund um das UNESCO-Weltnaturerbe Swiss Alps Jungfrau-Aletsch warten grandiose Ausflugsziele auf ihre Entdeckung: Zu den schönsten zählen das Gasterntal mit den Kanderfällen, der Oeschinensee, das Wilde Kiental und das Tal der 72 Wasserfälle. Im Zentrum des Weltnaturerbes bietet das Jungfraujoch Attraktionen wie die Sphinx-Aussichtsplattform und den Eispalast sowie Schnee-Spaziergänge.

Events

Beim Glamping oder Camping mit Hund in der Schweiz bietet sich die ideale Gelegenheit, um regionale Events mit kulturellen oder kulinarischen Schwerpunkten zu besuchen.

Juni

  • Anlässlich des Traubenblütenfests im Blauburgunderland Schaffhausen öffnen Weingüter ihre Türen für Verkostungen und gesellige Runden. Abends erstrahlen die Rebberge in Hallau im Glanz von Schwedenfeuern und Finnenkerzen, während Alphornklänge das malerische Szenario untermalen.

Juli

  • Beim dreitägigen Aprikosenfest in Saxon dreht sich alles um die Walliser Obstgärten. Konzerte, Gourmet-Spaziergänge, ein großer Aprikosenmarkt sowie zahlreiche Aktivitäten bilden ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm.
  • Ende Juli fasziniert das grosse Rheinfall-Feuerwerk "Fire on the Rocks" als eindrucksvolles Lichtspektakel vor der Kulisse des beleuchteten Wasserfalls.
  • Während des dreitägigen Uhldinger Hafenfests verwandelt sich die Uferpromenade in Unteruhldingen in eine Festmeile. Die traditionelle Schrottregatta und ein romantisches See-Feuerwerk bilden die Highlights des Rahmenprogramms.

August

  • Drei Tage lang öffnen die Weinkeller im Wallis ihre Türen und laden in mehr als 230 Kellereien zu Degustationen der vielfältigen Walliser Weine ein.

September

  • Im Rahmen der Museumsnacht Hegau-Schaffhausen öffnen Kulturstätten in mehreren Orten Deutschlands und der Schweiz grenzübergreifend ihre Türen. Kulinarische Highlights und verschiedene Veranstaltungen bilden begleitende Programme.
Karte
Schweiz
Buchbare Campingplätze
Du möchtest keine News verpassen?

Melde dich jetzt für den TCS Camping-Insider Newsletter an:

Newsletter abonnieren
Campingplatz besucht?
StarStarStarStarStar
Jetzt bewerten