Sprache:
Deutsch
PiNCAMPMenu
Suche
  • Ferienziele
  • Beste Campingplätze
  • Camping-Themen
  • TCS Magazin
  • TCS Produkte
Powered by TCS
menu arrowMenu
Ferienziele Menu arrow
Beste Campingplätze Menu arrow
Camping-Themen Menu arrow
TCS Magazin Menu arrow
TCS Produkte Menu arrow
Sprache:language-selector.de Menu arrow

Camping in Saint-Palais-sur-Mer

Entdecke & buche deinen nächsten Campingplatz

TCS-Corona-Info

Beliebte Themen

ReisedatenGäste
4 Ergebnisse
Le Puits de l'Auture

186 Standplätze

20 Mietunterkünfte

80 Standplätze

630 Mietunterkünfte

120 Standplätze

3 Mietunterkünfte

1 - 4 von 4 Campingplätzen

Das Camping in Saint-Palais-sur-Mer ist bestens für Badeferien geeignet. An der Atlantikküste Frankreichs in Rochefort gelegen, weist die Gemeinde viele schöne Sandstrände auf. Besucher können hier Wassersportarten wie Segeln, Surfen und Katamaranfahren nachgehen. Auch Golfer werden sich auf den Campingplätzen von Saint-Palias-sur-Mer wohlfühlen. Ganz in der Nähe gibt es den Platz Golf de Royan, eine hochwertige 18-Loch-Anlage mitten in den duftenden Pinienwäldern der Region.

Besonderheiten zum Camping in Saint-Palais-sur-Mer

Die Lage der Campingplätze in Strandnähe zieht besonders Feriengäste an, die sich am Meer erholen wollen. An der Plage du Bureau können Besucher entlang der Strandpromenade flanieren und die Villen der Umgebung betrachten. Der Ausblick auf die Bucht und den Atlantik ist hier besonders schön.

Die Plage de la Grande-Conche ist ein 2.6 km langer, feiner Sandstrand, an dem Badegäste Liegen und Sonnenschirme mieten können, und der von Rettungsschwimmern überwacht wird. Das Stadtzentrum von Royan mit zahlreichen Restaurants, Geschäften und einem kleinen Hafen liegt in unmittelbarer Nähe.

Bei einem Ausflug zum Puits de l'Auture gibt es kleine, auf Stelzen stehende Fischerhäuschen mit herunterhängenden Netzen zu sehen. Ein Spaziergang entlang der ursprünglichen Küstenlandschaft hin zum Leuchtturm von Terre-Nègre sorgt für Abwechslung und Entspannung.

Beste Reisezeit

Die Temperaturen sind von Juni bis September für Badeferien geeignet. Die Lufttemperatur steigt auf maximal 24 bis 26 Grad an. Sonnenschein gibt es acht Stunden täglich, während sich der Regen auf etwa zwölf Tage pro Monat beschränkt. Die Wassertemperatur kann auf bis zu 21.6 Grad ansteigen.

Die Monate April, Mai und Oktober eignen sich für Ausflüge in die Natur bei milden Temperaturen von 17 bis 20 Grad. Die Sonnenstunden reduzieren sich auf fünf bis sieben täglich, während Regen mit 13 bis 14 Tagen pro Monat häufiger vorkommt.

Der Winter ist mild mit Niedrigtemperaturen von zwei Grad im Januar und Februar und bis zu 17 Regentagen im Dezember. Die Sonnen scheint nur noch drei bis vier Stunden pro Tag.

Karte
Schweiz
Buchbare Campingplätze
Du möchtest keine News verpassen?

Melde dich jetzt für den TCS Camping-Insider Newsletter an:

Newsletter abonnieren
Campingplatz besucht?
Jetzt bewerten