Sprache:
Deutsch
  • Ferienziele
  • Beste Campingplätze
  • Camping-Themen
  • TCS Magazin
  • TCS Produkte
Menu
Ferienziele
Beste Campingplätze
Camping-Themen
TCS Magazin
TCS Produkte
Sprache:Deutsch

Camping in Shropshire:

4 Ergebnisse

Hier fehlen noch Bilder. Wir arbeiten dran

Beaconsfield Holiday Park
ADAC Klassifikation
Camper-Bewertung
Strandnähe
Schwimmbad
Kinderfreundlich
Hunde erlaubt
Restaurant
Brötchenservice
Shopping
Internet
Weitere Details
1 - 4 von 4 Campingplätzen

Populäre Orte

  • Whitchurch Canonicorum

  • Whitchurch

  • Lacock

  • Bicton

  • Looe

  • Salisbury

  • Coombe Bissett

  • Astley

  • North Bradley

  • Stratton

Die Grafschaft Shropshire liegt in den West Midlands von England. Mit ihren zahlreichen Waldgebieten, ihren saftigen Wiesen und weiten Feldern ist sie wie geschaffen für Naturcamping. Auch historisch Interessierte kommen auf ihre Kosten, denn in Shropshire lag die Wiege der industriellen Revolution. Viele Spielplätze und Outdoor-Aktivitäten bieten zudem hervorragende Voraussetzungen für Camping mit Kindern.

Besonderheiten zum Camping in Shropshire

Shropshire ist für sein ländliches Flair bekannt, entsprechend geniessen Besucher die Ruhe und die idyllische Natur. Für ausgedehnte Wanderungen sind die Shropshire Hills ideal. Vom Long Mynd aus haben Feriengäste einen weiten Überblick über die malerische Landschaft. Campinggäste, die sich für Geschichte interessieren, sollten die Ortschaft Coalbrookdale besuchen, denn das dort beheimatete Hüttenwerk zählt zu den Geburtsstätten der industriellen Revolution. Ganz in der Nähe wurde zudem die erste Eisenbrücke der Welt errichtet.

Viele Campingplätze in Shropshire bieten eine kindgerechte Umgebung. Zudem machen der «Exotic Zoo» in Priorslee, die Battlefield-Falknerei in Shrewsbury und viele weitere Angebote die Ferien zum Abenteuer. Ebenfalls für Familienausflüge geeignet sind Freizeitangebote wie der Kinderbauernhof «Rays Farm Country Matters».

Wetter

Die Temperaturen in Shropshire sind das ganze Jahr über vergleichsweise mild. Empfehlenswert ist eine Reise vor allem in den Sommermonaten von Juni bis August. In dieser Zeit klettert das Thermometer auf bis zu 24 Grad Celsius, sodass Badevergnügen und Outdoor-Aktivitäten bei angenehmen Temperaturen möglich sind.

Zu beachten ist, dass das Wetter in England schnell umschlagen kann. Aus diesen Gründen sollten Besucher insbesondere im Frühjahr und Herbst möglichst eine regenfeste Jacke oder einen Schirm dabei haben. Bei Temperaturen von 10 Grad bis 16 Grad Celsius von März bis Mai und 18 Grad bis 10 Grad von September bis November sind entspannte Wanderungen und ausgedehnte Sightseeingtouren genau das Richtige.

Schweiz
Buchbare Campingplätze
Du möchtest keine News verpassen?

Melde dich jetzt für den TCS Camping-Insider Newsletter an:

Newsletter abonnieren
Campingplatz besucht?
Jetzt bewerten